Bestand CH AfZ NL Robert Eibel - Nachlass Robert Eibel

Identifikation

Signatur

CH AfZ NL Robert Eibel

Titel

Nachlass Robert Eibel

Laufzeit

  • 1931 - 1985 (Anlage)

Erschließungsstufe

Bestand

Umfang

7,3 m

Kontext

Bestandsgeschichte

Aktenbildner

Robert Eibel .--. 1906-1986

Inhalt und innere Ordnung

Inhalt

Der Bestand umfasst insbesondere die Verbandstätigkeit und Arbeit Eibels als PR- Berater: Redressement National 1938-1977, Bund der Subventionslosen 1939-1942, Gotthard-Bund 1940-1947, Trumpf Buur 1947-1991, PR-Mandate 1949-1975, Public Relations + Werbe AG 1968-1977. Zudem enthält er Unterlagen zur parteipolitischen Tätigkeit: FDP 1921-1947, Jungliberale Bewegung der Schweiz 1932-1940, Gemeinderat Zürich 1958-1966, Wahlen zum Nationalrat 1959-1967, Parlamentsarbeit 1965-1978.

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Zugriffs- und Benutzungsbestimmungen

Benutzungsbestimmungen

Benutzung gemäss Benutzungs- und Gebührenordnung des AfZ (vgl. https://www.afz.ethz.ch/lesesaal/archivbesuch/C22/).

Reproduktionsbedingungen

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

Findmittel

Elektronisches Verzeichnis auf “AfZ Online Archives” (http://onlinearchives.ethz.ch); gedrucktes Verzeichnis 2005

Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

Verwandte Verzeichnungseinheiten

siehe auch: Gotthard-Bund (CH AfZ IB Gotthard-Bund), Historisches Archiv Redressement National (CH AfZ IB RN-Archiv), Dokumentationsarchiv wf, Gesellschaft zur Förderung der schweizerischen Wirtschaft (CH AfZ IB wf-Archiv)

Verwandte Beschreibungen

Anmerkung zur Veröffentlichung

Christian Werner: Feindbild Staat. Robert Eibel und die bürgerlichen antietatistischen Oppositionsbewegungen in der Schweiz 1930-1947, Lizentiatsarbeit Zürich 1992. ders: Zwischen Korporatismus und Reaktion. Erneuerungsbewegungen und wirtschaftspolitische Pressure Groups in der Deutschschweiz 1928-1947, Dissertation Universität Zürich, Typoskript, Zürich 1998.

Anmerkungen

Anmerkung

Freie(r) Deskriptor(en): Politmarketing

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Art des Bestands

Zugriffspunkte (Name)

Identifikator "Beschreibung"

Archivcode

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Sprache(n)

Schrift(en)

Quellen

Bereich Zugang

  • Merkliste

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Orte